Lernen Sie mit uns

 .. wir unterrichten Sie mit Herz und Freude sowie dem
Wunsch Sie zu ebenbürtigen Kollegen und darüber hinaus zu qualifizieren.

Unser Kurssystem besteht aus drei Säulen

Nuad Phaen Boran in seiner Tradition zu erhalten und weiterzugeben ist uns ein großes Anliegen und in dieser unterrichten wir es auch.

 

Da Nuad Phaen Boran keine medizinischen Kenntnisse voraussetzt, vornehmlich den Gesunden anspricht und Berührung jedem zugänglich sein sollte, unterrichten wir Therapeuten wie auch Laien.

 

Mit Blick auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Schüler hin haben wir ein Kurssystem mit drei Grundmodulen erstellt, das eine professionelle Ausbildung in Nuad Phaen Boran erlaubt.

 

 

 

Unsere Aufteilung in drei in sich geschlossene Kurse hat sich zwischenzeitlich in der Ausbilung mehrerer hundert Schüler bewährt. Sie ermöglicht ein schrittweises Herangehen sowie das Einbinden der aus dem eigenen Praktizieren gewonnen Erfahrungen. Effektives und an der Praxis orientiertes Lernen in konzentriertem Unterricht ist damit möglich.

 

Zu Beginn steht der Basiskurs in dessen Anschluss als Erweiterung die Aufbaukurse folgen können. Ergänzend bieten wir fortführend Spezialmodule wie den "Lauf über den Rücken" und Befunderhebung an.

Nuad Phaen Boran ist eine Kunst, die nicht von heute auf morgen zu lernen ist. Die Kurse bereiten den Boden: Übung, Zeit und Hingabe entscheiden darüber, ob er schließlich Früchte trägt.

 

Im Anschluss an beide Aufbaukurse sowie einer  Behandlungsphase von mindestens zwei Jahren bewerben wir Sie gerne bei von uns entsprechend beurteilter Qualifikation als Nuad-Therapeut auf unserer Seite.

 

Es ist unser Ziel Ihnen all unser Wissen profund zu vermitteln und Sie zu kompetenten eigenständigen Kollegen auszubilden.

Basiskurse

Die Grundtechniken werden vermittelt. Sie erlernen eine Ganzkörperbehandlung von 1,5 bis 2 Stunden Anwendungsdauer.

Mit über 90 Techniken und der erstmaligen Begegnung mit Nuad ist er der intensivste aller Kurse.

Der Kurs alleine ist mehr als ausreichend Nuad Phaen Boran qualifiziert zu geben.

Lesen Sie mehr >>

Aufbaukurse

Die Aufbaukurse ergänzen und erweitern Ihr Wissen und Ihre Handlungsmöglichkeiten.

Eine Vielzahl von Techniken kommt hinzu, die Ihnen gegenüber Ihrem Patienten wie sich selbst individuelleres Behandeln ermöglichen.

Lesen Sie mehr >>

Spezialkurse

Wir bieten Ihnen sowie Unternehmen inhouse-Schulungen, auf Sie zugeschnittenen Privatunterricht wie auch Workshops zur Vertiefung und im Anschluss an die reguläre Ausbildung an.

Kurz gesagt, wir sind für Sie und Ihre individuellen Bedürfnisse da: vor, während und nach der Ausbildung.

Kontaktieren Sie uns >>

Interessiert? - Dann finden Sie den für sich passenden Termin ..

Ravensburg, Wien, Graz und bei Interesse evtl. auch bei Ihnen vor Ort. Fragen Sie gerne an!

Der Basiskurs - alles für den Anfang

Die Grundtechniken von Nuad Phaen Boran werden vermittelt. Sie erlernen eine Ganzkörperbehandlung von 1,5 bis 2 Stunden Anwendungsdauer.

Mit über neunzig Techniken und der erstmaligen Begegnung mit dieser Art zu arbeiten ist er der intensivste aller Kurse.

Massiert wird in den Grundpositionen Rücken-, Bauchlage und Sitz. Der Kurs versteht sich als vornehmlich praxisorientiert.

Qualifikation:

Der Basiskurs stellt das umfassende Grundgerüst dar, auf das die folgenden Stufen aufbauen und ist in sich geschlossen. Er alleine ist mehr als ausreichend Nuad Phaen Boran im Familienkreis, unter Freunden und Bekannten sowie bei Qualifikation im Wellnessbereich zu geben.

Aufbau des Kurses:

Der Kurs findet an fünf aufeinanderfolgenden Tagen statt. Die ersten vier Tage beziehen sich ausschließlich auf die Vermittlung der zu erlernenden Technik. Am letzten Tag gibt jeder Schüler eine komplette Massage unter Aufsicht und erhält anschließend seine Teilnahmebestätigung. Pro Tag werden vier bis fünf Stunden Unterricht gegeben (zusätzlich zur freien Übungszeit zum Verfestigen der erlernten Inhalte).

Teilnahme:

Teilnehmen können Personen jeder Altersgruppe, sofern keine physischen oder psychischen Beeinträchtigungen vorliegen. Medizinische Vorkenntnisse sind für diesen Kurs nicht von Nöten. Der Kurs bietet Raum für sechs bis zwölf Interessenten. Eine kontinuierliche Teilnahme sowie eigenständiges Üben zwischen den Lehreinheiten ist für das Erlernen der Technik unabdingbar. Bitte halten Sie sich die Tage während des Kurses ganz für diesen frei.

 

Weiterführende Qualifikation:

Bei erfolgreicher Teilnahme können Sie sich nach intensivem Üben (etwa 20-30 Massagen) und in Einvernehmen mit uns in den Aufbaukursen weiter qualifizieren. Eventuell ist auch eine Kurswiederholung empfehlenswert.

zurück <<

Aufbaukurse - für angehende Profis

Wir bieten Ihnen zwei eigenständige Kurse an. Beide erweitern den Basiskurs um zahlreiche Techniken und jeweils zwei Stunden Behandlungsdauer.

  • Kurs A
    Seitlage und Punktarbeit, Mehrarbeit an Füßen und Händen, Hals- und Nacken in der Rückenlage
  • Kurs B
    die Erweiterung des Basissets um Spezialtechniken; Hebetechniken und erste Schritte über den Rücken

Wir empfehlen Kurs A - so möglich - zuerst zu besuchen, da Sie bei Kurs B von längerer Vorerfahrung mit Nuad Phaen Boran und seiner Systematik deutlich profitieren und es somit einfacher haben werden.

 

Qualifikation:

Die Kurse befähigen Nuad Phaen Boran noch qualifizierter und individuell angepasster zu geben, als dies nach dem Basiskurs möglich ist. In Kombination beider Aufbaukurse wird Ihnen das Repertoire an die Hand gegeben, professionell und therapeutisch mit Nuad Phaen Boran zu arbeiten.

Aufbau des Kurses:

Der Kurs findet wie der Basiskurs an fünf aufeinanderfolgenden Tagen statt. Die neuen Elemente werden an den ersten vier Tagen vermittelt und Bestehendes wird so thematisch passend korrigiert. Am letzten Tag gibt jeder Teilnehmer eine individuell angepasste Massage, die neben den Grundtechniken Elemente aus dem jeweiligen Aufbaukurs beinhalten sollte.

Teilnahme:

Teilnehmen können Schüler, die den Basiskurs erfolgreich besucht und die Inhalte geübt haben. Eine Zulassung von unserer Seite kann verwehrt werden. Physische und psychische Gesundheit ist wiederum vorausgesetzt.

 

Weiterführende Qualifikation:

Bei erfolgreicher Teilnahme können Sie sich - so noch nicht geschehen - nach intensivem Üben (etwa 20-30 Massagen) und in Einvernehmen mit uns im zweiten Aufbaukurs weiter qualifizieren. Eventuell ist auch eine Kurswiederholung empfehlenswert.

Im Anschluss an beide Aufbaukurse werden Sie  bei von uns entsprechend beurteilter Qualifikation auf unserer Seite aufgeführt und von uns als Nuad Therapeut empfohlen.

Im Anschluss an beide Aufbaukurse können sie unsere Spezialmodule besuchen.

zurück <<